Vorbereitungsjahr Oberstufe auf Schloss Bieberstein

Logo Humboldt Institut in Bad Schussenried

in Kooperation mit dem Humboldt-Institut in Bad Schussenried

Auf einen Blick: das Konzept des Vorbereitungsjahres Oberstufe

  • Aufnahme von 4 – 6 SchülerInnen aus verschiedenen Ländern für ein Schuljahr zum Erwerb des Sprachniveaus B2/C1.
  • Die SchülerInnen lernen im Wechsel am Humboldt-Institut Bad Schussenried und auf Schloss Bieberstein.
  • In Bad Schussenried besuchen sie 5 Tage in der Woche Deutschintensivkurse.
  • Auf Schloss Bieberstein werden sie in Kurse der Einführungsphase integriert (Mathematik, Naturwissenschaften, Englisch, Sport, Kunst etc.).
  • Praxisbezogener Unterricht in Deutsch als Zweitsprache zur gezielten Vorbereitung auf die dreijährige gymnasiale Oberstufe.
  • Vom ersten Tag an intensive pädagogische Betreuung auf Schloss Bieberstein sowie am Humboldt-Institut Bad Schussenried.
  • Umfassende Integration in den normalen Schulalltag zusammen mit allen anderen SchülerInnen auf Schloss Bieberstein
  • Die Einführungsphase bildet das erste Jahr der gymnasialen Oberstufe und entspricht der 10. Klasse im achtjährigen Gymnasialzweig (G8) bzw. der 11. Klasse im neunjährigen Gymnasialzweig (G9). An die Einführungsphase schließen sich zwei Jahre in der sogenannten Qualifikationsphase an, in denen die Schüler durch eine gezielte Wahl von Fächern eigene Schwerpunkte setzen können.
Bild Auf einen Blick

Unser Profil

Das Vorbereitungsjahr Oberstufe ist ein eigens für das Schloss Bieberstein konzipiertes Sprachlernkonzept, das den SchülerInnen nicht nur einen ausgeprägten Wortschatz, sondern wichtige Erfahrungen für die Kursstufe in Bieberstein und jeder anderen weiterführenden Schule in Deutschland mitgibt. Ziel ist es, bestmöglich auf das deutsche Abitur vorzubereiten und damit eine perfekte Grundlage für eine weiterführende akademische Ausbildung in Deutschland zu bieten.
SchülerInnen aus der ganzen Welt werden bei uns im Internat leben, lernen und intensiv in Deutsch, aber auch in Englisch unterrichtet werden. Dabei werden sie von Anfang an in unseren normalen Schulalltag und in die Schülerschaft integriert, sie erleben unsere Lietz-Pädagogik, die für „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“ steht. Das Zusammenleben mit InternatsschülerInnen einer klassischen gymnasialen Oberstufe in Deutschland bietet ihnen zudem wertvolle Einblicke in unsere Kultur und Gesellschaft.

Unser Ziel

Das primäre Ziel des Vorbereitungsjahres Oberstufe auf Schloss Bieberstein ist der Erwerb der Sprachqualifikationen B2 bzw. C1. Nach dem schulvorbereitenden Jahr sind die SchülerInnen inhaltlich und sprachlich bestens auf den Besuch der gymnasialen Oberstufe auf Schloss Bieberstein oder in jedem anderen deutschen Oberstufengymnasium vorbereitet.

Voraussetzung für die Bewerbung

Die Teilnehmer am Vorbereitungsjahr Oberstufe

  • Sollten 15 bis maximal 18 Jahre alt sein und gute Zeugnisse aus ihren Heimatländern mitbringen
  • Können auch ohne/mit geringen Deutschkenntnissen in das Vorbereitungsjahr aufgenommen werden
  • Müssen ausreichende Englischkenntnisse für den späteren Besuch der Oberstufe mitbringen
  • Müssen die 9. Klasse in ihrem Heimatland erfolgreich abgeschlossen haben.

Folgende Unterlagen sind für eine Bewerbung einzureichen:

  • Schulzeugnisse ab Klasse 7 in Übersetzung
  • Lebenslauf auf Englisch oder Deutsch
  • Motivationsschreiben
    (bei BewerberInnen mit Deutschkenntnissen auf Deutsch, bei BewerberInnen ohne Deutschkenntnisse auf Englisch)

Unser Zeit- und Organisationsrahmen

Die SchülerInnen verbringen im Wechsel Zeit am Humboldt-Institut Bad Schussenried und auf Schloss Bieberstein. Das Vorbereitungsjahr Oberstufe beginnt immer mit einem Intensivkurs Deutsch im Humboldt-Institut. Der Transport zwischen dem Humboldt-Institut und Schloss Bieberstein ist als als Teil der Nebenkostenvorauszahlung im Preis inbegriffen.

Variante 1

Eintritt am 05.08.2018
Dauer: 50 Wochen

Preis 38.600 €

Variante 2

Eintritt am 09.09.2018
Dauer: 45 Wochen

Preis 34.800 €

Variante 3

Eintritt am 14.10.2018
Dauer: 40 Wochen

Preis 30.500 €

Für alle Varianten gilt: Nebenkostenvorauszahlung: 3.500 € / Aufnahmegebühr: 1.500 €

Unser Lehrangebot

Folgende Fächer sind, je nach Qualifikation, für die Teilnehmer am Vorbereitungsjahr Oberstufe vorgesehen:

  • Deutsch

    (Intensivkurs am Humboldt-Institut; mündliche und schriftliche Textproduktion sowie Fachwortschatz auf Bieberstein)
  • Wirtschaftsdeutsch

  • Englisch als Fremdsprache

  • Mathematik

  • eine Naturwissenschaft

    (Biologie, Chemie oder Physik)
  • Kultur und Geschichte

  • Kunst oder Musik

  • Sport

spielende und lernende Schüler

Ferienunterbringung und Heimfahrwochenenden

Die Ferienzeiten verbringen die SchülerInnen des Vorbereitungsjahres in der Regel am Humboldt-Institut und besuchen ihren Deutschkurs. In den Pfingstferien besteht auch die Möglichkeit, die Ferien in einer von uns ausgewählten Gastfamilie zu verbringen. Natürlich steht es den internationalen Sprachschulteilnehmern ebenso frei, in den Pfingstferien eigene Reisepläne zu machen.

An den Wochenenden sind die SchülerInnen entweder durch Betreuer des Humboldt-Instituts oder durch Betreuer von Schloss Bieberstein betreut.

Ganzheitlicher
Lernansatz

Das Leben auf Schloss Bieberstein erschöpft sich nicht in akademischer Arbeit: Alle SchülerInnen sind fest in den Internatsalltag integriert. Sie sind Mitglieder einer regulären Heimfamilie, bestehend aus SchülerInnen, die auf Schloss Bieberstein die reguläre Oberstufe besuchen.

Ein vielfältiges Angebot aus sportlichen, künstlerischen und musischen Aktivitäten hilft, das Gelernte im Zusammenleben mit den anderen SchülerInnen der Oberstufe zu verankern. Lernen, Leben und Arbeiten gehen ineinander über und ergänzen sich gegenseitig.

Unser Fokus: Internationalität und Integration

Wir achten bei der Aufnahme von SchülerInnen in das Vorbereitungsjahr Oberstufe auf möglichst große Vielfalt bezogen auf die Nationalität und Muttersprache. Unser Programm bietet internationalen SchülerInnen deshalb optimale Rahmenbedingungen, um die Sprachen Deutsch und Englisch, sowie die deutsche Kultur und Geschichte in einer vertrauten und kooperativen Atmosphäre zu erlernen.

Weitere Grundpfeiler des Vorschuljahres Oberstufe auf Schloss Bieberstein sind unsere kooperativen Lernmethoden, individuelle Förderung und ein ganzheitlicher Lernansatz.

Der Sprachunterricht ist auf die Bedürfnisse der gymnasialen Oberstufe maßgeschneidert. Zudem wird jeder internationale Sprachschulteilnehmer in Deutsch als Fremd- bzw. Zweitsprache sowie im Englischunterricht von unseren pädagogisch ausgebildeten Lehrkräften individuell gefördert. Ziel ist neben der Vermittlung der Lehrinhalte die Entwicklung und Schärfung des eigenen Profils der SchülerInnen in Schule und Internat.

Der Fokus liegt in Schloss Bieberstein nicht allein auf einem gründlichen und intensiven Erwerb der deutschen Sprache: Die Anwendung des neu erworbenen Wissens wird im direkten Anschluss im Regelunterricht praktiziert. Das lebendige und primär deutschsprachige Internatsumfeld, geprägt durch die Mehrsprachigkeit der SchülerInnen und die muttersprachliche Kompetenz der zumeist deutschen Lehrkräfte, bietet dabei ideale Rahmenbedingungen zum nachhaltigen Spracherwerb.

Kontakt

Wir informieren und beraten auch Sie gerne vorab persönlich über unser Vorbereitungsjahr Oberstufe. Hierzu laden wir Sie herzlich zu einem Besuch auf Schloss Bieberstein ein. Auch für ein telefonisches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bildmarke Hermann Lietz Schule

Internat Schloss Bieberstein
36145 Hofbieber
Deutschland

Tel.: +49 6657 79 - 0
Fax: +49 6657 79 - 51

bieberstein@lietz-schule.de
www.internat-schloss-bieberstein.de

Kontaktinformationen
Angaben zum Kind

Hinweis zum Datenschutz: Bei Kontaktaufnahme mit uns, z.B. mittels dieses Kontaktformulars oder durch Klicken auf einen eMail-Link, werden Ihre Angaben zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall späterer Rückfragen, gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Nach oben